Der tierische Kindergarten Folge 24: Der Laternenumzug

Große Freude im tierischen Kindergarten: Ein Laternenumzug soll auf den Straßen vor dem Kindergarten stattfinden. Begleitet von der Freiwilligen Feuerwehr stimmen die Kinder und Erzieher die ersten Lieder an. Doch als die Gräfin mit ihrem Auto vorbeikommt und im Stau steht, ist sie über die Situation sehr verärgert. Sie beschließt, ihren Hund Wauzi auf die Kinder loszulassen, um den Umzug aufzulösen. Doch ihr Plan geht nicht auf …